Das Prüfsiegel GFW QM wird von der Gesellschaft für Weinbewertung mit Sitz in Berlin vergeben.

Die Qualitätsprüfung beinhaltet chemisch-physikalische Analysen und sensorische Bewertungen nach dem international anerkannten 100-Punkte-Schema.

Um das Prüfsiegel GFW QM in der Etikettierung verwenden zu dürfen, müssen bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllt sein, die u.a. in unserer Norm definiert sind.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unserer Arbeitsweise und zu unserem Prüfleiter Peter Scheib.

Ja, löschen
Nein, abbrechen
{wildcard} wirklich löschen?
E-Mail wirklich erneut an Einreicher senden?
E-Mail wirklich erneut an Labor senden?
Hier klicken oder Dateien hierhin ziehen, um diese hochzuladen.
Freigabe beantragen
Es liegt eine Abweichung der Alkoholangabe laut Etikettierung zur Basisuntersuchung vor. Es wird eine Ausnahmegenehmigung des Warenbereichs Wein für diese Prozessabweichung benötigt.
Es liegt bereits ein Sensorik Ergebnis vor. Soll die Probe trotzdem geöffnet werden?
Die Probe kann nicht mehr bearbeitet werden. Der Prüfbescheid ist bereits versendet.
Ja
speichern
Schließen
Bestätigen
Überschreibung bestätigen